Erfolgreich zum Nichtraucher werden

Die Versuchung, rückfällig zu werden, scheint überall zu lauern. Hier finden Sie einige nützliche Tipps und Techniken, um der Versuchung zu widerstehen.

Wenn Ihr Partner noch raucht

Wenn Personen aus Ihrem engen Umfeld rauchen, fällt das Aufhören wesentlich schwerer. Doch es gibt Strategien, die helfen...

Erfolgsrezepte

Ob Marathonlauf, Firmengründung oder Raucherentwöhnung: Es gibt bewährte Strategien.

Wie man mit Rückfällen umgeht

Ein Rückfall ist kein Scheitern. Mit den folgenden Tipps bleibt es bei einem Ausrutscher.

5 Alternativen zur Mittagszigarette

Probieren Sie verschiedene Möglichkeiten, um sich im Laufe eines stressreichen Arbeitstags von der Zigarette fernzuhalten.

Was hilft gegen Rauchverlangen nach dem Essen

Lesen Sie einige Tipps zur Linderung des Rauchverlangens direkt nach dem Essen.

5 praktische Tipps gegen Stress

Das Nikotinverlangen und der Drang zum Rauchen können während der Raucherentwöhnung stark werden und dabei Stress auslösen.

Rückfall? Nach vorne schauen!

Ihnen war bewusst, dass es schwer sein würde, mit dem Rauchen aufzuhören und dass die meisten Menschen mehrere Versuche benötigen.

Warnzeichen für einen möglichen Rückfall

Nicht mehr zu rauchen, wird mit der Zeit einfacher. Wenn Sie es schaffen, ein Jahr ohne Zigaretten auszukommen, können Sie mit Recht sehr stolz auf sich sein!

Ernährungstipps für werdende Nichtraucher

Viele Menschen, die mit dem Rauchen aufhören wollen, befürchten eine mögliche Gewichtszunahme, da die Zigaretten bisher den Appetit gezügelt haben.

Nicotinell 17,5 mg/24-Stunden-Pflaster / Nicotinell 35 mg/24-Stunden-Pflaster / Nicotinell 52,5 mg/24-Stunden-Pflaster Wirkstoff: Nicotin Anwendungsgebiete: Zur Anwendung bei Erwachsenen. Zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung bei Nicotinabhängigkeit. Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten.

Apothekenpflichtig. Stand: 10/2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nicotinell Kaugummi 2 mg Cool Mint / Nicotinell Kaugummi 4 mg Cool Mint / Nicotinell Spearmint 2 mg Kaugummi / Nicotinell Kaugummi Tropenfrucht 4 mg Wirkstoff: Nicotin Anwendungsgebiete: Zur Anwendung bei Erwachsenen. Zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung bei Nicotinabhängigkeit. Raucher, die zurzeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können Nicotinell Kaugummi zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Wege den Einstieg in den Rauchausstieg zu erreichen. Die Stärke zu 4 mg ist angezeigt, wenn es zu schweren Entzugserscheinungen kommt. Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten. Warnhinweis: Enthält Sorbitol, Natrium und Butylhydroxytoluol (E 321).

Apothekenpflichtig. Stand: Cool Mint/Spearmint: 10/2017.Tropenfrucht: 06/2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint / Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint Wirkstoff: Nicotin Anwendungsgebiete: Zur Anwendung bei Erwachsenen. Zur Unterstützung der Raucherentwöhnung bei Nicotinabhängigkeit durch Linderung von Nicotinentzugssymptomen, einschließlich Craving oder zur zeitweiligen Verringerung des Zigarettenkonsums bei Rauchern, die motiviert sind mit dem Rauchen aufzuhören. Ein permanenter Rauchausstieg ist dabei letztendlich das Ziel. Die Stärke zu 2 mg ist bei schweren Entzugserscheinungen geeignet. Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten. Warnhinweis: Enthält Maltitol (E 965), Aspartam (E 951) und Natrium.

Apothekenpflichtig. Stand: 06/2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttexte